Hygiene-Maßnahmen

Ab dem 10.07.2020 gelten bis auf Weiters für den Spielbetrieb der Schachfreunde Barsinghausen im Seniorentreff folgende Hygenie-Maßnahmen:

  1. Es befinden sich gleichzeitig maximal 10 Schachspieler + ggfs. ein Übungsleiter beim Spielabend.
  2. Es wird eine Anwesenheitsliste geführt.
  3. Es wird Desinfektionsmittel bereit gestellt.
  4. Es besteht keine Mundschutzpflicht.
  5. Der Corona-Beauftragte der Schachfreunde Barsinghausen ist Uwe Serreck.

Anmerkungen zu 1: Beim Jugendtraining (freitags 18:15 - 19:15 Uhr) darf zusätzlich ein Übungsleiter anwesend sein, da ein Training mit einer geraden Anzahl an Jugendlichen vorteilhaft ist. Begleitpersonen dürfen nicht anwesend sein. Die erwachsenen Schachspieler kommen bitte erst um 19:30 Uhr zum Trainingsabend.

Vielen Dank für Euer Verständnis.