Erstrundensieg im Hohlfeld-Pokal

von Detlef Eike

Die erste Mannschaft der Schachfreunde Barsinghausen hat in der ersten Runde des Hohlfeld-Pokals gegen HSK Lister Turm 4 mit 3½:½ gewonnen. Gewonnen haben Serreck, Töllner und Eike, während Hilker beim Stand von 2:0 auf eindringliche Anweisung des Mannschaftsführers Lachenddas wettkampfentscheidende Remis annahm. In der nächsten Runde warten nun die Schachfreunde aus Mühlenberg.

Zurück